Cloudflare Power ToolsALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE WEBSITE / NUTZUNGSVEREINBARUNG


Letzte Aktualisierung: 31. Januar 2022

Diese Vereinbarung über die allgemeinen Geschäftsbedingungen ("Vereinbarung") ist ein rechtliches Dokument, das Ihre Rechte und Pflichten als Nutzer der Cloudflare Power Tools erklärt von GWS SNC (die "Unternehmen").

Cloudflare Power Tools ist ein Online-Service, der vom Unternehmen angeboten wird. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung einer Website mit einem autorisierten Link zur Website und/oder der App, die Registrierung eines Kontos oder den Zugriff auf oder die Nutzung von Inhalten, Informationen, Diensten, Funktionen oder Ressourcen, die über die Website und/oder die App verfügbar sind oder aktiviert werden (zusammen die "Dienstleistungen"), klicken Sie auf eine Schaltfläche oder führen Sie eine andere Handlung aus, um Ihre Zustimmung zu dieser Vereinbarung zu signalisieren, Sie:

(1) sich damit einverstanden erklären, an diese Vereinbarung und alle zukünftigen Änderungen und Ergänzungen zu dieser Vereinbarung, die über die Dienste veröffentlicht werden, gebunden zu sein;

(2) versichern, dass Sie in der Rechtsordnung Ihres Wohnsitzes volljährig sind, um einen verbindlichen Vertrag abzuschließen; und

(3) versichern, dass Sie befugt sind, diese Vereinbarung persönlich und gegebenenfalls im Namen eines Unternehmens, einer Organisation oder einer anderen juristischen Person, in deren Namen Sie die Dienste nutzen, abzuschließen.

Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, an diese Vereinbarung gebunden zu sein, dürfen Sie nicht auf die Dienste zugreifen oder sie nutzen, es sei denn, hierin ist etwas anderes vorgesehen.

1. REGISTRIERUNG ALS NUTZER; ANWENDUNG DER BEDINGUNGEN AUF SIE; IHR KONTO

Sie werden ein Nutzer der Dienste ("Benutzer"), indem Sie die Registrierung eines Kontos für die Dienste abschließen ("Konto"). Diese Vereinbarung tritt in Kraft, sobald Sie Ihre Zustimmung zu diesen Bedingungen erklären. Sie dürfen kein Nutzer werden, wenn Sie unter 18 Jahre alt sind. Die Dienste sind nicht für Personen unter 18 Jahren bestimmt, und das Unternehmen wird nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren erfassen.

Bei der Registrierung eines Kontos verpflichten Sie sich, nur wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu machen, die in dem Registrierungsformular (dem "Registrierungsdaten") und die Registrierungsdaten danach unverzüglich zu aktualisieren, falls erforderlich. Die Registrierungsdaten können personenbezogene Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre Postanschrift, personenbezogene Daten, die sich direkt oder indirekt auf Sie beziehen, die für Ihre Identität geeignet sind, und andere Informationen enthalten. Ihre Übermittlung von Registrierungsdaten über die Dienste unterliegt den Datenschutzbestimmungen des Unternehmens (die "Datenschutzbestimmungen"), die Sie unbedingt lesen sollten, bevor Sie die Dienste nutzen.

Sie versichern, dass Sie nicht nach geltendem Recht von der Nutzung der Dienste ausgeschlossen sind und dass Sie für alle Aktivitäten, die über Ihr Konto erfolgen, verantwortlich sind. Sie verpflichten sich, Ihr Konto zu überwachen, um die Nutzung durch Minderjährige und andere unbefugte Nutzer einzuschränken, und stimmen zu, Ihr Konto oder Ihr Passwort nicht an Dritte weiterzugeben. Sie verpflichten sich ferner, das Unternehmen unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Passworts oder jede andere Verletzung der Sicherheit Ihres Kontos zu informieren und Ihr Konto am Ende jeder Sitzung zu verlassen. Sie erklären sich damit einverstanden, kein Konto mit einer falschen Identität oder einem Alias zu erstellen oder wenn Sie zuvor von der Nutzung der Dienste ausgeschlossen wurden. Sie stimmen ferner zu, dass Sie nicht mehr als ein Konto für denselben Dienst des Unternehmens zu einem bestimmten Zeitpunkt unterhalten werden. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Benutzernamen jederzeit und aus beliebigen Gründen zu entfernen oder zurückzufordern. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass Sie kein Eigentumsrecht oder sonstiges Eigentumsrecht an Ihrem Konto haben und dass alle Rechte an Ihrem Konto dem Unternehmen gehören und diesem zugute kommen.

A. Vertragspartei

Bei jeder Interaktion mit den Diensten besteht Ihr Vertragsverhältnis mit dem Unternehmen. Sofern zum Zeitpunkt der Transaktion nicht anders angegeben, werden alle Transaktionen, die Sie über die Dienste tätigen, vom Unternehmen durchgeführt.

B. Abonnements; Inhalte und Dienste

Als Nutzer können Sie Zugang zu bestimmten Diensten, Software und Inhalten erhalten, die den Nutzern zur Verfügung stehen. Die Dienste und jede andere Software, jeder Inhalt und jede Aktualisierung, die Sie herunterladen oder auf die Sie über die Dienste zugreifen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Inhalte des Unternehmens oder Dritter, sowie alle virtuellen Gegenstände, die Sie in den Diensten handeln, verkaufen oder kaufen, werden in dieser Vereinbarung als "Inhalt und Dienstleistungen"Die Rechte für den Zugang zu und/oder die Nutzung von Inhalten und Diensten, die über die Dienste zugänglich sind, werden in dieser Vereinbarung als "Abonnements“.

Jedes Abonnement ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bestimmte Inhalte und Dienste. Einige Abonnements können zusätzliche Bedingungen enthalten, die für das jeweilige Abonnement gelten ("Abonnement-Bedingungen"). Die Abonnementbedingungen und die Datenschutzrichtlinien des Unternehmens sind für Sie verbindlich, sobald Sie ihnen oder dieser Vereinbarung zugestimmt haben.

C. Ihr Konto

Ihr Konto kann auch Rechnungsdaten enthalten, die Sie dem Unternehmen für den Kauf von Abonnements, Inhalten und Diensten sowie von physischen Waren, die über Dienste zum Kauf angeboten werden, zur Verfügung stellen ("Produkt"). Sie dürfen Ihr Passwort oder Ihr Konto nicht offenlegen, weitergeben oder anderweitig anderen gestatten, es sei denn, Sie haben eine ausdrückliche Genehmigung des Unternehmens. Sie sind für die Vertraulichkeit Ihres Logins und Ihres Passworts sowie für die Sicherheit Ihres Computersystems verantwortlich. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für die Verwendung Ihres Passworts und Kontos oder für die gesamte Kommunikation und Aktivität in den Diensten, die sich aus der Verwendung Ihres Anmeldenamens und Passworts durch Sie oder durch eine Person ergeben, der Sie Ihr Login und/oder Passwort vorsätzlich oder fahrlässig unter Verstoß gegen diese Vertraulichkeitsbestimmung mitgeteilt haben. Sofern dies nicht auf Fahrlässigkeit oder Verschulden des Unternehmens zurückzuführen ist, ist das Unternehmen nicht für die Nutzung Ihres Kontos durch eine Person verantwortlich, die Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ohne Ihre Erlaubnis in betrügerischer Absicht verwendet hat. Wenn Sie glauben, dass die Vertraulichkeit Ihres Logins und/oder Passworts verletzt wurde, müssen Sie das Unternehmen unverzüglich über das Support-Formular team@cfpower.tools informieren.

Ihr Konto, einschließlich aller damit verbundenen Informationen (z. B. Kontaktinformationen, Rechnungsinformationen, Kontoverlauf und Abonnements usw.), ist streng persönlich. Sie dürfen daher Ihr Konto nicht verkaufen oder anderen das Recht zur Nutzung Ihres Kontos in Rechnung stellen oder Ihr Konto anderweitig übertragen, und Sie dürfen auch keine Abonnements verkaufen, anderen das Recht zur Nutzung in Rechnung stellen oder übertragen, es sei denn, dies ist in dieser Vereinbarung (einschließlich der Abonnementbedingungen) ausdrücklich gestattet oder wird anderweitig ausdrücklich vom Unternehmen gestattet.

D. Zahlungsabwicklung

Die Zahlungsabwicklung in Bezug auf Inhalte und Dienstleistungen und/oder physische Waren, die über die Dienste erworben werden, wird je nach Art der verwendeten Zahlungsmethode entweder direkt vom Unternehmen oder von den verbundenen Unternehmen des Unternehmens im Namen des Unternehmens durchgeführt. In jedem Fall erfolgt die Lieferung der Inhalte und Dienstleistungen sowie der physischen Waren durch das Unternehmen.

2. LIZENZEN

A. Allgemeine Lizenz für Inhalte und Dienste

Die Dienste und Ihr(e) Abonnement(e) erfordern den automatischen Download und die Installation von Inhalten und Diensten auf Ihrem Computer. Das Unternehmen gewährt Ihnen hiermit eine nicht-exklusive Lizenz und das Recht, den Inhalt und die Dienste für Ihren persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch zu nutzen (es sei denn, die kommerzielle Nutzung ist hierin oder in den geltenden Abonnementbedingungen ausdrücklich erlaubt). Diese Lizenz endet mit der Beendigung (a) dieser Vereinbarung oder (b) eines Abonnements, das die Lizenz beinhaltet. Der Inhalt und die Dienste werden lizenziert, nicht verkauft. Ihre Lizenz überträgt kein Eigentumsrecht an den Inhalten und Diensten. Um den Inhalt und die Dienste nutzen zu können, müssen Sie über ein Dienstkonto verfügen, und es kann erforderlich sein, dass Sie den Dienstclient ausführen und eine Verbindung zum Internet unterhalten.

Aus Gründen der Systemsicherheit und -stabilität kann es erforderlich sein, dass die Dienste die Inhalte und Dienste automatisch aktualisieren, vorladen, neue Versionen erstellen oder anderweitig verbessern, so dass sich die Systemanforderungen für die Nutzung der Inhalte und Dienste im Laufe der Zeit ändern können. Sie erklären sich mit solchen automatischen Aktualisierungen einverstanden. Sie nehmen zur Kenntnis, dass dieser Vertrag (einschließlich der geltenden Abonnementbedingungen) Ihnen keinen Anspruch auf künftige Aktualisierungen, neue Versionen oder andere Verbesserungen der Inhalte und Dienste, die mit einem bestimmten Abonnement verbunden sind, einräumt, obwohl das Unternehmen solche Aktualisierungen usw. nach eigenem Ermessen bereitstellen kann.

B. Lizenz zur Nutzung der Inhalte des Unternehmens in abgeleiteten Werken

Das Unternehmen schätzt die Gemeinschaft der Nutzer, die sekundäre und audiovisuelle Werke erstellen, die auf die Inhalte des Unternehmens verweisen ("Abgeleitete Arbeit"). Sie dürfen Inhalte des Unternehmens in Ihre abgeleiteten Werke einbeziehen. Sofern in dieser Klausel oder in den Abonnementbedingungen nichts anderes festgelegt ist, dürfen Sie abgeleitete Werke, die Inhalte des Unternehmens enthalten, nach Belieben nutzen, vervielfältigen, veröffentlichen, aufführen, anzeigen und verbreiten, jedoch ausschließlich auf nicht-kommerzieller Basis.

Wenn Sie Inhalte Dritter in ein abgeleitetes Werk einbeziehen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alle erforderlichen Rechte vom Eigentümer dieses Inhalts erhalten.

C. Eigentumsrechte an Inhalten und Diensten

Alle Titel, Eigentumsrechte und geistigen Eigentumsrechte an den Inhalten und Diensten und allen Kopien davon sind Eigentum des Unternehmens und/oder seiner Lizenzgeber oder der mit ihm verbundenen Unternehmen. Alle Rechte sind vorbehalten, es sei denn, dies ist hier ausdrücklich angegeben. Der Inhalt und die Dienste sind durch Urheberrechtsgesetze, internationale Urheberrechtsverträge und -konventionen sowie andere Gesetze geschützt. Der Inhalt und die Dienste enthalten bestimmte lizenzierte Materialien, und die Lizenzgeber des Unternehmens und seiner verbundenen Unternehmen können ihre Rechte im Falle eines Verstoßes gegen diese Vereinbarung schützen.

D. Beschränkungen der Nutzung von Inhalten und Diensten

Sie dürfen den Inhalt und die Dienste nur für den erlaubten Zugriff auf die Dienste und Ihre Abonnements sowie für die persönliche, nicht-kommerzielle Nutzung Ihrer Abonnements verwenden, sofern dies nicht anderweitig durch diesen Vertrag oder die geltenden Abonnementbedingungen gestattet ist. Sofern nicht anderweitig durch diesen Vertrag (einschließlich der Abonnementbedingungen oder Nutzungsregeln) oder nach geltendem Recht ungeachtet dieser Beschränkungen gestattet, dürfen Sie den Inhalt und die Dienste oder die Software, auf die über die Dienste zugegriffen wird, ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens weder ganz noch teilweise kopieren, fotokopieren, vervielfältigen, veröffentlichen, vertreiben, übersetzen, zurückentwickeln, den Quellcode davon ableiten, modifizieren, disassemblieren, dekompilieren, abgeleitete Werke davon erstellen oder Eigentumsvermerke oder Kennzeichnungen davon entfernen.

Sie sind berechtigt, den Inhalt und die Dienste für Ihren eigenen persönlichen Gebrauch zu nutzen, aber Sie sind nicht berechtigt: (i) den Inhalt und die Dienste in irgendeiner Weise zu verkaufen, ein Sicherungsrecht daran zu gewähren oder Reproduktionen davon an andere Parteien zu übertragen oder den Inhalt und die Dienste ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens an andere zu vermieten, zu verleasen oder zu lizenzieren, es sei denn, dies ist an anderer Stelle in diesem Vertrag (einschließlich der Abonnementbedingungen oder Nutzungsregeln) ausdrücklich gestattet; (ii) die Inhalte und Dienste zu hosten oder bereitzustellen oder die Kommunikationsprotokolle zu emulieren oder umzuleiten, die vom Unternehmen in einer Netzwerkfunktion der Inhalte und Dienste verwendet werden, und zwar durch Protokollemulation, Tunneln, Modifizieren oder Hinzufügen von Komponenten zu den Inhalten und Diensten, Verwendung eines Hilfsprogramms oder anderer derzeit bekannter oder später entwickelter Techniken, und zwar für jeden Zweck, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Netzwerke über das Internet, Netzwerke unter Verwendung kommerzieller oder nichtkommerzieller Netzwerke oder als Teil von Netzwerken zur Zusammenstellung von Inhalten, Websites oder Diensten, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens; oder (iii) den Inhalt und die Dienste oder Teile davon für kommerzielle Zwecke zu nutzen, sofern dies nicht an anderer Stelle in diesem Vertrag (einschließlich der Abonnementbedingungen) ausdrücklich gestattet ist.

3. RECHNUNGSSTELLUNG, ZAHLUNG UND ANDERE ABONNEMENTS

Sie erklären sich damit einverstanden, alle Gebühren und Abgaben für Ihr Konto gemäß den zum Zeitpunkt der Fälligkeit einer Gebühr oder Abgabe geltenden Gebühren, Abgaben und Abrechnungsbedingungen zu zahlen. Sie stimmen auch zu, alle anfallenden Steuern zu zahlen. Sie müssen dem Unternehmen gültige Zahlungsinformationen in Verbindung mit Ihren Bestellungen zur Verfügung stellen. Indem Sie dem Unternehmen Ihre Zahlungsinformationen zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass (i) das Unternehmen befugt ist, alle fälligen und an das Unternehmen zu zahlenden Gebühren und Entgelte sofort Ihrem Konto in Rechnung zu stellen, (ii) das Unternehmen befugt ist, alle Zahlungsinformationen und Anweisungen, die für die Durchführung der Zahlungstransaktionen erforderlich sind, an seine Drittanbieter von Zahlungsdiensten weiterzugeben (z. B. Verarbeitung von Kreditkartentransaktionen, Händlerabrechnungen und damit verbundene Dienstleistungen), und (iii) für die vorstehenden Genehmigungen keine zusätzliche Mitteilung oder Zustimmung erforderlich ist. Sie verpflichten sich, das Unternehmen unverzüglich über jede Änderung Ihrer Zahlungsinformationen zu informieren. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, seine Preise und Abrechnungsmethoden jederzeit zu ändern. Wenn Ihre Zahlungskarte nicht belastet werden kann oder Ihre Zahlung aus irgendeinem Grund zurückgegeben wird, behält sich das Unternehmen das Recht vor, Ihren Zugang zu den kostenpflichtigen Diensten entweder auszusetzen oder zu beenden.

Alle Gebühren, die für die Dienste anfallen, und alle Käufe, die mit den Diensten getätigt werden, sind im Voraus und endgültig zu zahlen, außer wie in der Rückerstattungsrichtlinie für Dienste beschrieben https://cfpowertools.com/#warranty.


A. Zahlungsermächtigung

Wenn Sie dem Unternehmen oder einem seiner Zahlungsabwickler Zahlungsinformationen zur Verfügung stellen, sichern Sie dem Unternehmen zu, dass Sie der autorisierte Benutzer der Karte, der PIN, des Schlüssels oder des Kontos sind, die mit dieser Zahlung verbunden sind, und Sie ermächtigen das Unternehmen, Ihre Kreditkarte zu belasten oder Ihre Zahlung mit dem gewählten Drittanbieter-Zahlungsabwickler für alle Abonnement-, Produkt- oder sonstigen Gebühren, die Ihnen entstehen, abzuwickeln. das Unternehmen kann von Ihnen die Angabe Ihrer Adresse oder anderer Informationen verlangen, um seinen Verpflichtungen nach geltendem Steuerrecht nachzukommen.

Wenn Ihre Nutzung der Dienste irgendeiner Art von Nutzungs- oder Verkaufssteuer oder Mehrwertsteuer unterliegt, kann das Unternehmen Ihnen diese Steuern zusätzlich zu den in den Nutzungsregeln veröffentlichten Abonnement- oder anderen Gebühren in Rechnung stellen.

Die Mehrwertsteuer der Europäischen Union ("MEHRWERTSTEUER(siehe "Steuerbeträge") spiegeln die vom Unternehmen eingezogene Mehrwertsteuer wider, die auf den Wert von Inhalten und Dienstleistungen, Produkten oder Abonnements fällig ist.


Sie verpflichten sich, keine IP-Proxys oder andere Methoden zu verwenden, um den Ort Ihres Wohnsitzes zu verschleiern, sei es, um geografische Beschränkungen für Inhalte zu umgehen, um zu Preisen zu kaufen, die nicht für Ihren Wohnort gelten, oder zu einem anderen Zweck. Wenn Sie dies tun, kann das Unternehmen Ihren Zugang zu Ihrem Konto kündigen.

B. Verantwortung für Gebühren im Zusammenhang mit Ihrem Konto

Als Kontoinhaber sind Sie für alle anfallenden Gebühren, einschließlich der anfallenden Steuern, und für alle Käufe verantwortlich, die Sie oder andere Personen, die Ihr Konto nutzen, einschließlich Ihrer Familie oder Freunde, tätigen. Wenn Sie Ihr Konto kündigen, behält sich das Unternehmen das Recht vor, die vor der Kündigung angefallenen Gebühren, Zuschläge oder Kosten einzuziehen. Alle überfälligen oder unbezahlten Konten müssen beglichen werden, bevor das Unternehmen Ihnen erlaubt, sich erneut zu registrieren.

C. Kostenlose Abonnements

In einigen Fällen kann das Unternehmen ein kostenloses Abonnement für bestimmte Dienste, Software und Inhalte anbieten. Wie bei allen Abonnements sind Sie immer für alle Internetdienstanbieter-, Telefon- und sonstigen Verbindungsgebühren verantwortlich, die bei der Nutzung der Dienste anfallen, auch wenn das Unternehmen ein kostenloses Abonnement anbietet.

D. Websites von Dritten

Die Dienste können Links zu anderen Websites von Dritten enthalten. Einige dieser Websites können separate Gebühren erheben, die nicht in den Abonnement- oder anderen Gebühren, die Sie an das Unternehmen zahlen, enthalten sind und zu diesen hinzukommen. Die Dienste können auch den Zugang zu Drittanbietern ermöglichen, die Inhalte, Waren und/oder Dienstleistungen in den Diensten oder im Internet anbieten. Alle separaten Gebühren oder Verpflichtungen, die Ihnen im Umgang mit diesen Dritten entstehen, liegen in Ihrer Verantwortung. Das Unternehmen gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Zusicherungen oder Garantien in Bezug auf Websites Dritter. Insbesondere gibt das Unternehmen keine Zusicherungen oder Garantien dafür ab, dass ein über Drittanbieter angebotener Dienst oder ein Abonnement sich nicht ändert oder ausgesetzt oder beendet wird.

4. ONLINE-VERHALTEN UND ILLEGALES VERHALTEN

Ihr Online-Verhalten und Ihre Interaktion mit anderen Nutzern sollte von gesundem Menschenverstand und grundlegenden Umgangsformen geleitet sein. Das Unternehmen kann Ihr Konto oder ein bestimmtes Abonnement wegen eines Verhaltens oder einer Aktivität kündigen, die wir als illegal oder unangemessen erachten oder die die Nutzung der Dienste durch andere Nutzer anderweitig beeinträchtigt. Sie erkennen an, dass das Unternehmen nicht verpflichtet ist, Sie zu benachrichtigen, bevor es Ihr(e) Abonnement(e) und/oder Ihr Konto kündigt.

5. INHALTE VON DRITTEN

In Bezug auf alle Abonnements, Inhalte und Dienste, die nicht vom Unternehmen verfasst wurden, überprüft das Unternehmen solche Inhalte Dritter, die in den Diensten oder über andere Quellen verfügbar sind, nicht. das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für solche Inhalte Dritter. Einige Anwendungssoftware von Drittanbietern kann von Unternehmen für geschäftliche Zwecke genutzt werden - Sie dürfen solche Software jedoch nur für den privaten Gebrauch über die Dienste erwerben.

6. NUTZERGENERIERTE INHALTE

A. Allgemeine Bestimmungen

Die Dienste stellen Ihnen Schnittstellen und Tools zur Verfügung, mit denen Sie Inhalte, einschließlich Freigaben, Anfragen oder Kommentare, übermitteln können, um Inhalte zu generieren und sie anderen Nutzern und/oder dem Unternehmen nach eigenem Ermessen zur Verfügung zu stellen. "Benutzer InhaltDer Begriff "Inhalte" bezeichnet alle Inhalte, die Sie über die Dienste zur Verfügung stellen oder dem Unternehmen oder anderen Nutzern anderweitig zur Verfügung stellen, unabhängig davon, ob sie online oder offline sind und unabhängig davon, ob sie vom Unternehmen angefordert wurden oder nicht, oder dem Unternehmen oder seinen verbundenen Unternehmen durch Ihre Nutzung der Inhalte und Dienste oder anderweitig zur Verfügung gestellt werden.

Zur Klarstellung: Sie behalten alle Ihre Eigentumsrechte an Ihren Benutzerinhalten. Durch die Übermittlung von Benutzerinhalten an das Unternehmen gewähren Sie dem Unternehmen jedoch eine weltweite, nicht-exklusive, gebührenfreie, unterlizenzierbare und übertragbare Lizenz zur Nutzung, Änderung, Vervielfältigung, Verbreitung, Erstellung abgeleiteter Werke, Anzeige, Veröffentlichung, Anpassung, Online-Zugänglichmachung oder elektronischen Übertragung und Aufführung der Benutzerinhalte in Verbindung mit dem Dienst und den Geschäften des Unternehmens (und seiner Nachfolger und verbundenen Unternehmen), einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Förderung und Weiterverbreitung eines Teils oder des gesamten Dienstes (und abgeleiteter Werke davon) in beliebigen Medienformaten und über beliebige Medienkanäle. Außerdem gewähren Sie hiermit jedem Mitglied/Nutzer des Dienstes eine nicht-exklusive Lizenz für den Zugriff auf Ihre Benutzerinhalte über den Dienst und für die Nutzung, Vervielfältigung, Verteilung, Anzeige, Veröffentlichung, Online-Zugänglichmachung oder elektronische Übertragung und Ausführung solcher Benutzerinhalte, wie dies durch die Funktionalität des Dienstes und gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gestattet ist. Die oben genannten Lizenzen, die Sie für die von Ihnen an den Dienst übermittelten Benutzerinhalte gewähren, können nicht gekündigt oder gelöscht werden (mit Ausnahme der übermittelten persönlichen Daten, die den örtlichen Datenschutzgesetzen unterliegen). Sie verstehen und stimmen jedoch zu, dass das Unternehmen weiterhin Serverkopien Ihrer Benutzerinhalte in Bezug auf Vorlagen und Dokumente verteilen oder ausführen darf. Die oben genannten Lizenzen, die Sie in den von Ihnen eingereichten Nutzerkommentaren gewähren, sind unbefristet und unwiderruflich.

Wenn Sie dem Unternehmen Feedback oder Vorschläge zu den Diensten, den Inhalten und Diensten oder zu den Produkten oder Dienstleistungen des Unternehmens übermitteln, steht es dem Unternehmen frei, dieses Feedback oder diese Vorschläge nach eigenem Ermessen zu verwenden, ohne dass es Ihnen gegenüber zur Rechenschaft verpflichtet ist.

Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Inhalte vorab zu prüfen. Sie verwenden alle Benutzerinhalte und interagieren mit anderen Benutzern auf eigenes Risiko. Ohne das Vorstehende einzuschränken, behält sich das Unternehmen das Recht vor, nach eigenem Ermessen Inhalte vorab zu prüfen, abzulehnen oder zu entfernen. Das Unternehmen hat das Recht, jegliche Inhalte zu entfernen, die gegen diese Vereinbarung verstoßen oder anderweitig anstößig sind.

B. Zusicherungen und Garantien

Sie versichern und garantieren uns, dass Sie über ausreichende Rechte an allen Benutzerinhalten verfügen, um dem Unternehmen und anderen betroffenen Parteien die oben unter A beschriebenen Lizenzen zu gewähren. Dies beinhaltet, ohne Einschränkung, jede Art von geistigen Eigentumsrechten oder anderen Eigentums- oder Persönlichkeitsrechten, die von den Benutzerinhalten betroffen oder in diesen enthalten sind.

Sie sichern außerdem zu und gewährleisten, dass die Benutzerinhalte, Ihre Einreichung dieser Inhalte und Ihre Gewährung von Rechten an diesen Inhalten nicht gegen geltende Verträge, Gesetze oder Vorschriften verstoßen.

C. Rückmeldungen, Bewertungen und Rezensionen

Feedbacks, Bewertungen und Rezensionen, die von Benutzern auf unseren Diensten veröffentlicht werden, sind Benutzerinhalte, die nicht vom Unternehmen gebilligt werden und nicht die Ansichten des Unternehmens darstellen. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für Bewertungen und Rezensionen oder für Ansprüche auf wirtschaftliche Verluste, die sich aus solchen Rückmeldungen, Bewertungen und Rezensionen ergeben. Da wir von den Nutzern ein hohes Maß an Integrität in Bezug auf Feedback, Bewertungen und Rezensionen erwarten, die über die Dienste veröffentlicht werden, stimmen Sie zu: (i) jede Bewertung oder Rezension, die Sie abgeben, nur auf Ihre eigenen Erfahrungen mit dem betreffenden Unternehmen, Produkt oder der betreffenden Dienstleistung zu stützen; (ii) kein Feedback, keine Bewertung oder Rezension für ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung abzugeben, an dem bzw. der Sie ein Wettbewerbs-, Eigentums- oder sonstiges wirtschaftliches Interesse, ein Beschäftigungsverhältnis oder eine sonstige Zugehörigkeit haben; (iii) Sie werden kein Feedback, keine Bewertung oder Rezension im Austausch für eine Zahlung oder andere Vorteile von einer natürlichen oder juristischen Person abgeben; (iv) Ihre Rezension wird den Bedingungen dieser Vereinbarung entsprechen; (v) Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie über alle erforderlichen Rechte verfügen, um das Feedback, die Bewertung und die Rezensionen abzugeben; und (vi) Sie gewähren dem Unternehmen das Recht, jedes Feedback, jede Bewertung und jede Rezension jederzeit ohne zusätzliche Genehmigung oder Entschädigung in irgendeiner Weise zu verwenden... Wenn wir nach unserem alleinigen Ermessen feststellen, dass eine Bewertung oder Rezension die Integrität des Feedbacks, der Bewertungen und Rezensionen beeinträchtigen könnte, können wir solche Benutzerinhalte ohne Vorankündigung ausschließen.

7. EIGENTUM AN UND LIZENZ ZUR NUTZUNG DER DIENSTE

A. Nutzung der Dienste

Mit Ausnahme der Benutzerinhalte besitzen das Unternehmen und seine Lieferanten alle Rechte, Titel und Interessen an den Diensten. Die Dienste sind weltweit durch das Urheberrecht und andere Gesetze über geistiges Eigentum geschützt. Vorbehaltlich dieser Vereinbarung gewährt Ihnen das Unternehmen eine eingeschränkte Lizenz zur Nutzung der Dienste ausschließlich für Ihre persönlichen, nicht-kommerziellen Zwecke. Jede zukünftige Version, Aktualisierung oder sonstige Ergänzung der Dienste unterliegt dieser Vereinbarung. Das Unternehmen, seine Lieferanten und Dienstleister behalten sich alle Rechte vor, die nicht in dieser Vereinbarung gewährt werden.

B. Markenzeichen

Der stilisierte Name des Unternehmens und andere damit verbundene Grafiken, Logos, Dienstleistungsmarken und Handelsnamen, die auf oder in Verbindung mit den Diensten verwendet werden, sind Marken des Unternehmens und dürfen nicht ohne Genehmigung in Verbindung mit Produkten oder Dienstleistungen Dritter verwendet werden. Andere Marken, Dienstleistungsmarken und Handelsnamen, die auf oder in den Diensten erscheinen können, sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Sie werden keine Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen, Dienstleistungsmarken oder andere Eigentumsrechtsvermerke, die in den Diensten enthalten sind oder diese begleiten, entfernen, verändern oder unkenntlich machen.

C. Beschränkungen der Nutzung von Diensten

Die Ihnen in diesem Vertrag gewährten Rechte unterliegen den folgenden Einschränkungen: (a) Sie dürfen die Dienste oder Teile davon nicht lizenzieren, verkaufen, vermieten, verleasen, übertragen, abtreten, vervielfältigen, vertreiben, hosten oder anderweitig kommerziell verwerten; (b) Sie dürfen keine Framing-Techniken verwenden, um Marken, Logos oder Dienste (einschließlich Bilder, Text, Seitenlayout oder Form) des Unternehmens einzubinden; (c) Sie dürfen keine Metatags oder anderen "versteckten Text" verwenden, in denen der Name oder die Marken des Unternehmens vorkommen; (d) Sie dürfen keinen Teil der Dienste verändern, übersetzen, anpassen, zusammenführen, ableiten, disassemblieren, dekompilieren, zurückkompilieren oder zurückentwickeln, es sei denn, die vorstehenden Beschränkungen sind nach geltendem Recht ausdrücklich verboten; (e) Sie dürfen keine manuelle oder automatisierte Software, Geräte oder andere Prozesse (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Spider, Robots, Scraper, Crawler, Avatare, Data-Mining-Tools oder ähnliches) verwenden, um Daten von den Diensten zu "scrapen" oder herunterzuladen (mit der Ausnahme, dass wir den Betreibern öffentlicher Suchmaschinen die widerrufliche Erlaubnis erteilen, Spider zu verwenden, um Materialien von der Website zu kopieren, und zwar ausschließlich zu dem Zweck und in dem Umfang, der für die Erstellung von öffentlich zugänglichen, durchsuchbaren Indizes der Materialien erforderlich ist, nicht aber für Caches oder Archive solcher Materialien); (f) Sie dürfen nicht auf die Dienste zugreifen, um eine ähnliche oder konkurrierende Website, Anwendung oder Dienstleistung zu erstellen; (g) sofern nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung angegeben, darf kein Teil der Dienste in irgendeiner Form oder mit irgendwelchen Mitteln kopiert, reproduziert, verteilt, neu veröffentlicht, heruntergeladen, angezeigt, gepostet oder übertragen werden; (h) Sie dürfen keine Urheberrechtshinweise oder andere Eigentumskennzeichnungen, die auf oder in den Diensten enthalten sind, entfernen oder zerstören; (i) Sie dürfen nicht in das ordnungsgemäße Funktionieren der Dienste eingreifen oder versuchen, es zu stören, oder die Dienste in einer Weise nutzen, die nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung erlaubt ist; und (j) Sie dürfen nicht versuchen, unsere Dienste zu schädigen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verletzung oder den Versuch der Verletzung von Sicherheitsfunktionen, die Einführung von Viren, Würmern oder ähnlichem schädlichen Code in die Dienste oder die Störung oder den Versuch der Störung der Nutzung der Dienste durch andere Benutzer, Hosts oder Netzwerke, einschließlich durch Überlastung, "Flooding", "Spamming", "Mailbombing" oder "Absturz" der Dienste. Jede unbefugte Nutzung der Dienste beendet die vom Unternehmen gemäß dieser Vereinbarung gewährten Lizenzen.

D. Links von Drittanbietern

Die Dienste können Links zu Diensten Dritter enthalten, z. B. zu Websites, Anwendungen oder Anzeigen Dritter ("Links von Drittanbietern"). Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, werden wir Sie nicht darauf hinweisen, dass Sie die Dienste verlassen haben. Das Unternehmen hat keine Kontrolle über Links von Dritten und ist nicht für diese verantwortlich. Das Unternehmen stellt diese Links Dritter nur als Annehmlichkeit zur Verfügung und prüft, genehmigt, überwacht, befürwortet, garantiert oder macht Zusicherungen in Bezug auf sie oder Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen, die über solche Links zugänglich sind. Die Nutzung aller Links von Drittanbietern erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

8. HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE UND HAFTUNGSBESTIMMUNGEN

DIESER ABSCHNITT 8 GILT NICHT FÜR EU-NUTZER.


BITTE BEACHTEN SIE, DASS DIESER ABSCHNITT KEINE GARANTIE, RECHTE ODER RECHTSMITTEL AUSSCHLIESST, DIE NACH DEM LOKALEN VERBRAUCHERSCHUTZRECHT NICHT AUSGESCHLOSSEN, EINGESCHRÄNKT ODER GEÄNDERT WERDEN KÖNNEN.

Vor dem Erwerb eines Abonnements sollten Sie die auf den Diensten zur Verfügung gestellten Produktinformationen einsehen, einschließlich der Beschreibung des Abonnements, der technischen Mindestanforderungen und der Nutzerbewertungen.

A. HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE

SIE VERSTEHEN UND ERKLÄREN SICH AUSDRÜCKLICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DIE NUTZUNG DER DIENSTE UND ALLER ÜBER DIE DIENSTE ANGEBOTENEN PRODUKTE IN DEM NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIGEN UMFANG AUF IHR ALLEINIGES RISIKO ERFOLGT UND DIE DIENSTE UND PRODUKTE IN DER VORLIEGENDEN FORM UND IN DER VERFÜGBAREN FORM MIT ALLEN FEHLERN BEREITGESTELLT WERDEN. DIE PARTEIEN DES UNTERNEHMENS SCHLIESSEN IM GRÖSSTMÖGLICHEN NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIGEN UMFANG AUSDRÜCKLICH ALLE GARANTIEN, ZUSICHERUNGEN UND BEDINGUNGEN JEGLICHER ART AUS, OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN ODER BEDINGUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DES EIGENTUMS UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN, DIE SICH AUS DER NUTZUNG DER DIENSTE UND PRODUKTE ERGEBEN. DIE UNTERNEHMENSPARTEIEN GEBEN KEINE GARANTIE, ZUSICHERUNG ODER BEDINGUNG AB, DASS: (1) DIE DIENSTE ODER PRODUKTE IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN ODER (2) IHRE NUTZUNG DER DIENSTE UNUNTERBROCHEN, ZEITGERECHT, SICHER ODER FEHLERFREI ERFOLGT.

IM GRÖSSTMÖGLICHEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG HAFTEN DIE UNTERNEHMENSPARTEIEN NICHT FÜR GEWINN- ODER EINKOMMENSVERLUSTE ODER FÜR INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, STRAFENDE, EXEMPLARISCHE, BESONDERE ODER FOLGESCHÄDEN ODER SCHÄDEN ODER KOSTEN AUFGRUND VON DATEN-, PRODUKTIONS- ODER NUTZUNGSVERLUSTEN, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN ODER DER BESCHAFFUNG VON ERSATZGÜTERN ODER -DIENSTLEISTUNGEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB DAS UNTERNEHMEN ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE ODER NICHT.

DIE UNTERNEHMENSPARTEIEN ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE RECHTZEITIGKEIT, LÖSCHUNG, FEHLERHAFTE ZUSTELLUNG ODER FEHLENDE SPEICHERUNG VON INHALTEN, BENUTZERKOMMUNIKATION ODER PERSONALISIERUNGSEINSTELLUNGEN. OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN HAFTET DAS UNTERNEHMEN NICHT FÜR SCHÄDEN JEGLICHER ART, DIE SICH AUS IHRER NUTZUNG ODER UNFÄHIGKEIT ZUR NUTZUNG DES DIENSTES ODER AUS PRODUKTEN ODER TRANSAKTIONEN ODER ÜBERTRAGUNGEN IN BEZUG AUF PRODUKTE ODER AUS MATERIALIEN VON DRITTEN ERGEBEN, EINSCHLIESSLICH VON VIREN, DIE IN VERBINDUNG DAMIT ÜBERTRAGEN WERDEN KÖNNEN, UND EINSCHLIESSLICH VON STREITIGKEITEN MIT ANDEREN NUTZERN DES DIENSTES.

B. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

SOWEIT ES DAS GELTENDE RECHT ZULÄSST, HAFTEN WEDER DAS UNTERNEHMEN, SEINE LIZENZGEBER, NOCH DEREN VERBUNDENE UNTERNEHMEN ODER EINER DER DIENSTLEISTER DES UNTERNEHMENS IN IRGENDEINER WEISE FÜR VERLUSTE ODER SCHÄDEN JEGLICHER ART, DIE SICH AUS DER NUTZUNG ODER DER UNFÄHIGKEIT ZUR NUTZUNG DER DIENSTE, IHRES KONTOS, IHRER ABONNEMENTS UND DER INHALTE UND DIENSTE ERGEBEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DEN VERLUST VON FIRMENWERT, ARBEITSUNTERBRECHUNGEN, COMPUTERAUSFÄLLE ODER -FEHLFUNKTIONEN ODER ALLE ANDEREN KOMMERZIELLEN SCHÄDEN ODER VERLUSTE. IN KEINEM FALL HAFTET DAS UNTERNEHMEN FÜR INDIREKTE SCHÄDEN, ZUFÄLLIGE SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN, BESONDERE SCHÄDEN, SCHADENSERSATZ MIT STRAFCHARAKTER ODER EXEMPLARISCHE SCHÄDEN ODER ANDERE SCHÄDEN, DIE SICH AUS DEN DIENSTEN, DEN INHALTEN UND DIENSTEN, DEN ABONNEMENTS UND DEN IN DIESEM ZUSAMMENHANG VERFÜGBAREN INFORMATIONEN ERGEBEN ODER IN IRGENDEINER WEISE DAMIT VERBUNDEN SIND, ODER FÜR DIE VERZÖGERUNG ODER DIE UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER INHALTE UND DIENSTE, DER ABONNEMENTS ODER DER INFORMATIONEN, SELBST IM FALLE EINES VERSCHULDENS DES UNTERNEHMENS ODER SEINER ANGEGLIEDERTEN UNTERNEHMEN, EINER UNERLAUBTEN HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT), EINER VERSCHULDENSUNABHÄNGIGEN HAFTUNG ODER EINER VERLETZUNG DER GARANTIE DES UNTERNEHMENS UND SELBST DANN, WENN DAS UNTERNEHMEN AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WORDEN IST. DIESE BESCHRÄNKUNGEN UND HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE GELTEN AUCH DANN, WENN EIN RECHTSMITTEL KEINE ANGEMESSENE ENTSCHÄDIGUNG BIETET.

IHR EINZIGER UND AUSSCHLIESSLICHER RECHTSBEHELF BEI UNZUFRIEDENHEIT MIT DEN DIENSTEN ODER MATERIALIEN DRITTER BESTEHT DARIN, DIE NUTZUNG DER DIENSTE EINZUSTELLEN. OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN ÜBERSTEIGT DER GESAMTBETRAG, FÜR DEN DIE UNTERNEHMENSPARTEIEN IHNEN GEGENÜBER HAFTEN, UNTER KEINEN UMSTÄNDEN DEN GRÖSSEREN DER FOLGENDEN BETRÄGE: (A) DEN GESAMTBETRAG, DEN SIE IN DEN ZWÖLF MONATEN VOR DER HANDLUNG, DER UNTERLASSUNG ODER DEM EREIGNIS, DAS ZU DIESER HAFTUNG GEFÜHRT HAT, TATSÄCHLICH AN DAS UNTERNEHMEN GEZAHLT HABEN, (B) DAS RECHTSMITTEL ODER DIE STRAFE, DAS BZW. DIE DURCH DAS GESETZ ODER DIE VERORDNUNG AUFERLEGT WIRD, AUS DEM BZW. DER EIN SOLCHER ANSPRUCH ERWÄCHST, ODER (C)) CHF10000. DIE VORSTEHENDE HAFTUNGSOBERGRENZE GILT NICHT FÜR DIE HAFTUNG DES UNTERNEHMENSJEDE PARTEI FÜR (X) TOD, SACH- ODER PERSONENSCHÄDEN, DIE DURCH GROBE FAHRLÄSSIGKEIT EINER PARTEI DES UNTERNEHMENS VERURSACHT WURDEN, ODER FÜR (Y) SCHÄDEN, DIE DURCH BETRUG ODER ARGLISTIGE TÄUSCHUNG EINER PARTEI DES UNTERNEHMENS VERURSACHT WURDEN.

C. KEINE GARANTIE

SOWEIT ES DAS GELTENDE RECHT ZULÄSST, GARANTIEREN WEDER DAS UNTERNEHMEN NOCH SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN EINEN UNUNTERBROCHENEN, FEHLERFREIEN, VIRENFREIEN ODER SICHEREN BETRIEB UND ZUGANG ZU DEN DIENSTEN, DEN INHALTEN UND DIENSTEN, IHREM KONTO UND/ODER IHREN ABONNEMENTS ODER ALLEN IN DIESEM ZUSAMMENHANG VERFÜGBAREN INFORMATIONEN.

D. BEGRENZTE GARANTIE

BESTIMMTE VOM UNTERNEHMEN ERWORBENE PRODUKTE UNTERLIEGEN EINER EINGESCHRÄNKTEN GARANTIE, DIE IM DETAIL MIT DEM PRODUKT BESCHRIEBEN IST.

E. ENTSCHÄDIGUNG

SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DAS UNTERNEHMEN, SEINE MUTTERGESELLSCHAFTEN, TOCHTERGESELLSCHAFTEN UND VERBUNDENEN UNTERNEHMEN SOWIE DIE LEITENDEN ANGESTELLTEN, DIREKTOREN, MITARBEITER, VERTRETER, PARTNER UND LIZENZGEBER EINES JEDEN UNTERNEHMENS (ZUSAMMENFASSEND DIE "BETRIEBSFEIERN(A) IHRE INHALTE; (B) IHRE NUTZUNG/MISSBRAUCH DER DIENSTE; (C) IHRE VERLETZUNG DIESER VEREINBARUNG; (D) IHRE VERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER, EINSCHLIESSLICH DER NUTZER; (E) IHRE VERLETZUNG GELTENDER GESETZE, REGELN ODER VORSCHRIFTEN; (F) ANSPRÜCHE DRITTER, DASS SIE ODER JEMAND, DER IHR PASSWORT VERWENDET HAT, ETWAS GETAN HAT, DAS, WENN ES WAHR WÄRE, EINE DIESER BEDINGUNGEN VERLETZEN WÜRDE; (G) FALSCHE ANGABEN VON IHNEN ODER (H) EINE VERLETZUNG VON ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN, DIE SIE UNS GEGENÜBER GEMACHT HABEN. DAS UNTERNEHMEN BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, AUF EIGENE KOSTEN DIE AUSSCHLIESSLICHE VERTEIDIGUNG UND KONTROLLE EINER ANGELEGENHEIT ZU ÜBERNEHMEN, DIE ANDERNFALLS DER ENTSCHÄDIGUNG DURCH SIE UNTERLIEGT. IN DIESEM FALL WERDEN SIE MIT DEM UNTERNEHMEN BEI DER GELTENDMACHUNG ALLER VERFÜGBAREN EINREDEN VOLLSTÄNDIG KOOPERIEREN. DIESE BESTIMMUNG VERPFLICHTET SIE NICHT DAZU, EINE DER PARTEIEN DES UNTERNEHMENS FÜR RÜCKSICHTSLOSE HANDELSPRAKTIKEN EINER SOLCHEN PARTEI ODER FÜR FAHRLÄSSIGKEIT, BETRUG, TÄUSCHUNG, FALSCHE VERSPRECHEN, FALSCHE DARSTELLUNG ODER VERHEIMLICHUNG, UNTERDRÜCKUNG ODER AUSLASSUNG WESENTLICHER TATSACHEN EINER SOLCHEN PARTEI ZU ENTSCHÄDIGEN. SIE STIMMEN ZU, DASS DIE BESTIMMUNGEN IN DIESEM ABSCHNITT DIE KÜNDIGUNG IHRES KONTOS, DIESER VEREINBARUNG ODER IHRES ZUGANGS ZU DEN DIENSTEN ÜBERDAUERN.

9. ÄNDERUNGEN DIESES ABKOMMENS

Diese Vereinbarung kann jederzeit durch Ihre ausdrückliche Zustimmung zu den vom Unternehmen vorgeschlagenen Änderungen geändert werden. Darüber hinaus kann das Unternehmen diese Vereinbarung (einschließlich der Abonnementbedingungen oder Nutzungsregeln) jederzeit einseitig und nach eigenem Ermessen ändern. In diesem Fall werden Sie innerhalb von 10 (zehn) Tagen vor Inkrafttreten der Änderung per E-Mail über die Änderung dieses Vertrages informiert. Wenn Sie Ihr Konto nicht innerhalb von zehn (10) Tagen nach Inkrafttreten der Änderungen kündigen, gilt dies als Zustimmung zu den geänderten Bedingungen. Wenn Sie mit den Änderungen oder einer der Bedingungen in diesem Vertrag nicht einverstanden sind, besteht Ihr einziges Rechtsmittel darin, Ihr Konto zu kündigen oder die Nutzung des/der betroffenen Abonnements einzustellen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Gebühren zu erstatten, die vor der Kündigung Ihres Kontos oder der Beendigung der Nutzung eines Abonnements auf Ihrem Konto aufgelaufen sind, noch ist das Unternehmen verpflichtet, unter solchen Umständen Gebühren anteilig zu berechnen.

10. LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG

A. Begriff

Die Laufzeit dieser Vereinbarung (die "Begriff") beginnt an dem Tag, an dem Sie zum ersten Mal Ihr Einverständnis mit diesen Bedingungen erklären, und bleibt bis zu einer anderweitigen Beendigung in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung in Kraft.

B. Beendigung durch Sie

Sie können Ihr Konto jederzeit kündigen. Sie können die Nutzung eines Abonnements jederzeit beenden oder, falls Sie dies wünschen, können Sie verlangen, dass das Unternehmen Ihren Zugang zu einem Abonnement beendet. Abonnements sind nicht übertragbar. Der Zugang zu Abonnements, die als Teil eines Pakets oder Bündels erworben wurden, kann nicht einzeln gekündigt werden, die Kündigung des Zugangs zu einem im Paket erworbenen Produkt/Dienst ist möglich. Die Kündigung eines Kontos, die Beendigung der Nutzung eines Abonnements oder die Aufforderung zur Beendigung des Zugangs zu einem Abonnement berechtigt nicht zu einer Rückerstattung, auch nicht der Abonnementgebühren. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Gebühren, Zuschläge oder Kosten zu erheben, die vor der Kündigung Ihres Kontos oder der Beendigung Ihres Zugangs zu einem bestimmten Abonnement entstanden sind. Darüber hinaus sind Sie für alle Gebühren verantwortlich, die vor Ihrer Kündigung bei Drittanbietern oder Inhaltsanbietern angefallen sind.

C. Beendigung durch das Unternehmen

Das Unternehmen kann Ihr Konto oder ein bestimmtes Abonnement jederzeit kündigen, wenn (a) das Unternehmen die Bereitstellung solcher Abonnements für ähnlich gelagerte Nutzer im Allgemeinen einstellt oder (b) Sie gegen eine der Bedingungen dieses Vertrags (einschließlich der Abonnementbedingungen oder Nutzungsregeln) verstoßen. Falls Ihr Konto oder ein bestimmtes Abonnement vom Unternehmen wegen eines Verstoßes gegen diesen Vertrag oder wegen unzulässiger oder illegaler Aktivitäten gekündigt oder storniert wird, erfolgt keine Rückerstattung, auch nicht von Abonnementgebühren oder ungenutzten Guthaben in Ihren Diensten.

D. Fortbestehen der Bedingungen

Die Klauseln 2, 3 und 5 bis 12 gelten auch nach Ablauf oder Beendigung dieser Vereinbarung.

11. ANWENDBARES RECHT/GERICHTSBARKEIT

A. Streitbeilegung

Dieses Dokument unterliegt englischem Recht und ist in Übereinstimmung mit diesem auszulegen.

Alle Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Dokument ergeben, einschließlich aller Fragen zu seinem Bestehen, seiner Gültigkeit oder seiner Beendigung oder aller Streitigkeiten über außervertragliche Verpflichtungen, werden nach der Schiedsgerichtsordnung des London Court of International Arbitration von einem oder mehreren gemäß dieser Ordnung ernannten Schiedsrichtern endgültig entschieden. Der Sitz des Schiedsgerichts ist London, und das Verfahren wird in englischer Sprache geführt.

Für EU-Kunden:

Bei Streitigkeiten über die Auslegung, die Durchführung oder die Gültigkeit der Nutzungsvereinbarung wird eine gütliche Lösung angestrebt, bevor rechtliche Schritte eingeleitet werden. Sie können Ihre Beschwerde unter [Link oder E-Mail einfügen] einreichen. Im Falle eines Scheiterns können Sie innerhalb eines Jahres nach dem gescheiterten Antrag eine Online-Beschwerde auf der Website der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung einreichen: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguageoder auf der Website des Europäischen Verbraucherzentrums: http://www.europe-consommateurs.eu/index.php?id=2514.

B. Verfahren zur Geltendmachung von Ansprüchen wegen Urheberrechtsverletzungen

Wenn Sie der Meinung sind, dass die in den Diensten veröffentlichten Inhalte Ihre Urheberrechte verletzen, stellen Sie unserem Urheberrechtsbeauftragten bitte folgende Informationen zur Verfügung: (1) eine elektronische oder physische Unterschrift der Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers der Urheberrechte zu handeln; (2) eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks, das Ihrer Meinung nach verletzt wurde (3) eine Beschreibung der Stelle in den Diensten, an der sich das Material befindet, das Ihrer Ansicht nach gegen das Urheberrecht verstößt; (4) Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse; (5) eine schriftliche Erklärung, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass die beanstandete Nutzung nicht durch den Urheberrechtsinhaber, seinen Vertreter oder das Gesetz genehmigt ist; und (6) eine eidesstattliche Erklärung von Ihnen, dass die oben genannten Informationen in Ihrer Mitteilung korrekt sind und dass Sie der Urheberrechtsinhaber sind oder befugt sind, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln. Die Korrespondenz mit unserem Urheberrechtsbeauftragten in Bezug auf die Meldung von Urheberrechtsverletzungen ist zu richten an: team@cfpower.tools.

12. VERSCHIEDENES

A. Elektronische Kommunikation

Die Kommunikation zwischen Ihnen und dem Unternehmen erfolgt auf elektronischem Wege, unabhängig davon, ob Sie die Dienste besuchen oder dem Unternehmen E-Mails senden, oder ob das Unternehmen Mitteilungen in den Diensten veröffentlicht oder mit Ihnen per E-Mail kommuniziert. Für vertragliche Zwecke (1) erklären Sie sich damit einverstanden, Mitteilungen des Unternehmens in elektronischer Form zu erhalten; und (2) stimmen Sie zu, dass alle Geschäftsbedingungen, Vereinbarungen, Mitteilungen, Offenlegungen und andere Mitteilungen und Dokumente, die das Unternehmen Ihnen elektronisch zur Verfügung stellt, dieselbe Rechtswirkung haben, die solche Mitteilungen oder Dokumente hätten, wenn sie "schriftlich" abgefasst wären. Der vorstehende Satz hat keinen Einfluss auf Ihre gesetzlichen Rechte.

B. Zuweisung

Diese Vereinbarung und Ihre Rechte und Pflichten hieraus dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens nicht abgetreten, untervergeben, delegiert oder anderweitig übertragen werden, und jeder Versuch einer Abtretung, eines Untervertrags, einer Delegation oder einer Übertragung, der gegen das Vorstehende verstößt, ist null und nichtig.

C. Höhere Gewalt

Das Unternehmen haftet nicht für Verzögerungen oder Nichterfüllung, die auf Ursachen zurückzuführen sind, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf höhere Gewalt, Krieg, Terrorismus, Unruhen, Embargos, Handlungen von Zivil- oder Militärbehörden, Feuer, Überschwemmungen, Unfälle, Streiks oder Engpässe bei Transportmitteln, Treibstoff, Energie, Arbeit oder Material.

D. Fragen, Beschwerden, Reklamationen

Wenn Sie Fragen, Beschwerden oder Reklamationen in Bezug auf die Dienste haben, wenden Sie sich bitte an unsere Kundendienstabteilung unter Verwendung der auf den Diensten verfügbaren Kontaktinformationen (team@cfpower.tools). Wir werden unser Bestes tun, um Ihre Anliegen zu bearbeiten.

E. Hinweis

Wenn das Unternehmen von Ihnen die Angabe einer E-Mail-Adresse verlangt, sind Sie dafür verantwortlich, dem Unternehmen Ihre aktuellste E-Mail-Adresse mitzuteilen. Sollte die letzte E-Mail-Adresse, die Sie dem Unternehmen mitgeteilt haben, ungültig sein oder aus irgendeinem Grund nicht in der Lage sein, Ihnen Mitteilungen zuzustellen, die im Rahmen dieser Vereinbarung erforderlich/erlaubt sind, gilt die Versendung der E-Mail, die eine solche Mitteilung enthält, durch das Unternehmen dennoch als wirksame Mitteilung. Eine solche Mitteilung gilt als erfolgt, wenn sie dem Unternehmen per Brief, der durch einen national anerkannten Nachtzustellungsdienst oder durch eine erstklassige, im Voraus bezahlte Post an die oben genannte Adresse zugestellt wird, zugeht.

F. Verzicht

Ein einmaliger Verzicht oder ein Versäumnis, eine Bestimmung dieser Vereinbarung durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf eine andere Bestimmung oder auf eine solche Bestimmung bei einer anderen Gelegenheit.

G. Trennbarkeit

Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung von einem Gericht oder einer anderen zuständigen Gerichtsbarkeit für nicht durchsetzbar befunden werden, so ist diese Bestimmung so auszulegen, dass sie die ursprüngliche Absicht der Parteien so weit wie möglich widerspiegelt, und die übrigen Teile bleiben in vollem Umfang in Kraft.

H. Ausfuhrkontrolle

Sie verpflichten sich, alle geltenden Import-/Exportgesetze und -vorschriften einzuhalten. Sie erklären sich damit einverstanden, den Inhalt und die Dienste oder das Produkt nicht zu exportieren oder die Nutzung Ihres Kontos durch Personen aus Ländern zu gestatten, die Terroristen unterstützen und in die die Ausfuhr von Verschlüsselungen zum Zeitpunkt der Ausfuhr beschränkt ist. Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie sich nicht in einem solchen verbotenen Land befinden, nicht unter der Kontrolle eines solchen Landes stehen und kein Staatsangehöriger oder Einwohner eines solchen Landes sind.

I. Gesamte Vereinbarung

Diese Vereinbarung, einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Datenschutzrichtlinie und anderer Richtlinien des Unternehmens, stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf den Vertragsgegenstand dar und ersetzt alle früheren mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen.

J. Rechte von Dritten

Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Vereinbarung nicht darauf abzielt, anderen Personen als den Parteien dieser Vereinbarung Rechte oder Rechtsmittel zu gewähren, und dass diese auch nicht gewährt werden.

K. Einhaltung der Gesetze

Die Verpflichtungen des Unternehmens unterliegen bestehenden Gesetzen und rechtlichen Verfahren, und das Unternehmen kann ungeachtet einer gegenteiligen Klausel Anfragen oder Anforderungen von Strafverfolgungsbehörden oder Regulierungsbehörden nachkommen.

L. Revision Datum

Dieses Abkommen wurde zuletzt am 01. Februar 2022 aktualisiert ("Datum der Überarbeitung"). Wir sind berechtigt, jederzeit und ohne Haftung die Dienste ganz oder teilweise zu ändern oder einzustellen, für die Nutzung der Dienste erforderliche Gebühren oder Abgaben zu erheben, zu ändern oder zu erlassen oder die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für einige oder alle unsere Nutzer zu ändern. Wenn Sie vor dem Revisionsdatum ein Nutzer waren, ersetzt dies Ihre bestehende Vereinbarung mit dem Unternehmen.